Aktuelle Seite: StartseiteModellbahn Spur Z

Mein Modellbahnzimmer für die Mini-Club hatte ich mir unter dem Dach eingerichtet. Es mass etwas über vier mal etwas über fünf Meter und ist isoliert und beheizt. Auch auf einer verhältnismässig kleinen Fläche lässt sich in diesem Modellmassstab ein recht vorbildnaher Modellbahnbetrieb realisieren. Als Anlagethema wählte ich eine doppelspurige Gebirgsbahn in den Alpen in Hundeknochenform, wobei die beiden Endschleifen frei einsehbare "Schatten"-Bahnhöfe waren.

Auf allen folgenden Seiten geht es immer um Modellbau 1 zu 220. Hier einige Beispiele des eher ungewohnten kleinen Masstabs: Ein Meter in Wirklichkeit wird zu 4,55 Millimeter im Modell. Eine Haustüre von 2 m Höhe misst im Modellhaus also 9,1 mm.  Ein 40-t-Lkw ist gerade mal 7,5 cm lang, ein Pkw ungefähr 2 cm, moderne Eisenbahnwaggons für Personen 11,5 cm, eine E-Lok je nach Typ ca. 8 cm, die abgebildete goldene Dampflok über die Puffer 4,5 cm. Auf dem Tieflader liegt ein Streichholz.